Kontakt Jetzt Kontakt aufnehmen Kontakt

Dr. Michael Radke wird im ersten Quartal 2017 in die Geschäftsführung der HÖRMANN Holding GmbH & Co. KG und der HÖRMANN Finance GmbH eintreten und die Position des CEOs übernehmen. Er folgt auf Heinz Runte, der wie geplant von der Geschäftsführung zeitgleich in den Beirat wechseln wird. Die kaufmännische und finanzwirtschaftliche Leitung der Unternehmensgruppe wird weiterhin von Johann Schmid-Davis als CFO verantwortet.

Dr. Michael Radke verfügt über ein umfangreiches Fach- und Führungs-Know-how sowie langjährige Erfahrungen im weltweiten Vertrieb und Service. Nach seinem Maschinenbaustudium mit Promotion an der TU Berlin startete er 1992 seine berufliche Laufbahn bei der KSB AG in Frankenthal. Bei dem globalen Hersteller von Pumpen und Armaturen sammelte er als Leiter Konstruktion & Entwicklung, Werksleiter und Geschäftsbereichsleiter mit Prokura wertvolle Erfahrungen in den Bereichen Technologie und Produktion, bevor er 2001 als Vorstand zur börsennotierten Heinkel AG nach Bietigheim-Bissingen wechselte. Im Jahr 2007 wurde Dr. Michael Radke zum Vorstand Vertrieb und Technik der Leistritz AG in Nürnberg berufen, einer breit diversifizierten Technologiegruppe mit über 1.800 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund 260 Mio. Euro. Als COO hat er dieses Unternehmen nachhaltig restrukturiert und für die Zukunft strategisch neu ausgerichtet.

„Mit Herrn Dr. Michael Radke haben wir eine sehr gute Nachfolgeregelung für Herrn Heinz Runte getroffen und die Kontinuität der Unternehmensausrichtung gesichert“, betont Hans Hörmann, Beiratsvorsitzender und Gründer der HÖRMANN-Gruppe. „Für seine herausragenden Leistungen danken wir Heinz Runte und freuen uns, ihn auch weiter an unserer Seite zu wissen.“