Kontakt Jetzt Kontakt aufnehmen Kontakt

Die HÖRMANN Finance GmbH („HÖRMANN“) zieht die vorzeitige Rückzahlung ihrer 2018 fälligen Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A1YCRD0) in Betracht. Die Prüfung der Rückzahlungsoption erfolgt mit Blick auf die Kündigungsmöglichkeit (Call-Option) der bestehenden Anleihe jeweils zum 5. Dezember eines Jahres, erstmals in 2016 zum Kurs von 102 %.

In diesem Zusammenhang prüft HÖRMANN auch die Möglichkeiten einer teilweisen Refinanzierung, darunter die Begebung einer neuen Unternehmensanleihe. Die Entscheidung über die Wahl des Refinanzierungsinstruments erfolgt in Abhängigkeit vom Marktumfeld und dem Ausgang von Gesprächen mit Investoren und Finanzierungspartnern.

Ziel der HÖRMANN Finance GmbH ist es, angesichts des günstigen Zinsumfelds die mittel- bis langfristige Finanzierungsstruktur weiter zu optimieren und dank der komfortablen Liquiditätslage die Finanzverbindlichkeiten insgesamt zu reduzieren.